Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung
Ansprechpartner

Sabrina Riedl
Chefarztsekretariat
Orthopädie und Unfallchirurgie
Telefon: +49 (0)89 1797-2502
Telefax: +49 (0)89 1797-2530
E-Mail Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung


Eine telefonische Terminvereinbarung zu unseren Sprechstunden ist erforderlich.

Kontakt / Sprechstunden stationäre Aufnahme

Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung EPZmax der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. Johannes Beckmann, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Seit weit über 20 Jahren ist die Klinik Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Barmherzige Brüder München bekannt für eine qualitativ sehr hochwertige Versorgung von Patienten mit Hüft- und Knieendoprothesen. In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie wurden 2019 über 3000 Operationen an Endoprothesen durchgeführt. Damit gelten wir als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung (EPZmax).

► Unser Behandlungsangebot
► Wir sind für Sie da

Ein EPZmax muss dabei einem achtzigseitigen Anforderungskatalog genügen (nachzulesen unter www.clarcert.com). Dazu zählt vor allem die interdisziplinäre Behandlung von Patienten nach bestimmten Behandlungspfaden im Team. Wir arbeiten dabei eng mit unseren internistischen, urologischen und chirurgischen Kollegen zusammen, um den Patienten eine ganzheitliche Betreuung zu gewährleisten. Die Operationen werden von speziell ausgebildeten und erfahrenen Operateuren durchgeführt. Die Komplikationsrate unterliegt strengen Kriterien. Wir behandeln jeden einzelnen Patienten nach individualisierten, das heißt spezifisch auf den einzelnen Patienten abgestimmten, Behandlungspfaden. Wissenschaftlich sind wir stets auf dem aktuellstem Stand und neue Erkenntnisse von Fachkongressen und aus Fachzeitschriften werden nach entsprechender Prüfung durch uns konsequent in die Praxis umgesetzt. 

Auszeichnungen

Termine / Veranstaltungen aus unserem Fachbereich

Es sind keine Veranstaltungen vorhanden.