Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Unser Behandlungsspektrum

Erkrankungen der Leber und Gallenwege

  • Bösartige Lebertumore (Lebereigene (HCC, CCC) und Metastasen anderer Karzinome)
  • Bösartige Tumore der Gallenwege (CCC) inner- und außerhalb der Leber, Gallenblasen-Karzinome, Papillen-Karzinome
  • Gutartige Erkrankungen der Leber: Gutartige Tumore, Zysten
  • Gutartige Erkrankungen der Gallenwege: Entzündungen der Gallenblase, Gallensteine, Gallengangssteine, Gallengangszysten
  • Verletzungen und Blutungen von Leber und Gallengängen
  • Parasitäre Erkrankungen wie Zysten durch Fuchs- und Hundebandwurm

Unser Spezialgebiet

  • Leberoperationen in Schlüsselloch-Technik und minimalinvasiven Hybrid-Techniken: Bei ca. 50% unserer Leberoperationen sind wir in der Lage, minimalinvasive Operationstechniken anzuwenden. Aktuelle Studien belegen die onkologische Gleichwertigkeit dieser Techniken im Vergleich zu klassischen offenen Techniken. Gleichzeitig wird die Organfunktion geschont und die Rekonvaleszenz beschleunigt.
  • Komplexe Leberchirurgie: Wir sind spezialisiert auf sogenannte „Erweiterte Leberresektionen“ (aufgrund von Tumorgröße und Lage) inklusive Gefäß- und Gallengangsrekonstruktionen.

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

  • Gut- und bösartige Tumore der Bauchspeicheldrüse
  • Seltene Tumore wie endokrine und zystische Pankreas-Tumoren (z.B. Neuroendokrine Tumore (NET) oder IPMN)
  • Operationen bei chronischer Entzündung der Bauchspeicheldrüse mit Verdrängungserscheinungen und/oder Schmerzsyndromen
  • Palliative Umgehungseingriffe (z.B. Abfluss der Gallengänge (Biliodigestive Anastomose), Magenausgangsstenose mit Umgehungsoperation) bei sehr fortgeschrittenen Tumorerkrankungen zum Erhalt der Lebensqualität

Unser Spezialgebiet

  • Bauchspeicheldrüsenoperationen in Schlüsselloch-Technik und minimalinvasiven Hybrid-Techniken: Unter Berücksichtigung der individuellen Befundkonstellation führen wir auch minimalinvasive und minimalinvasiv-unterstützte Operationen der Bauchspeicheldrüse durch

Ansprechpartner

Dr. Alexander Gratz, Oberarzt, Leiter Department Hepato-Pankreato-Biliäre- (HPB-)Chirurgie
Priv.-Doz. Dr. Johann Spatz Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sprechstunde

Donnerstag 13:00 – 15:00 Uhr


KONTAKT

Sekretariat
Dagmar Kluge

Marlene Hübner
Tel. +49 (0)89 1797-2302
Fax +49 (0)89 1797-905051
E-Mail: chi@barmherzige-muenchen.de


Kontakt / Sprechstunden / Ambulanz