Sektion Unfallchirurgie

Untere Extremität

(untere Gliedmaße)

Das Bein bildet die untere Extremität. Im medizinischen Sinn fallen darunter das Gesäß mit der Hüfte und dem Hüftgelenk, der Oberschenkel, das Kniegelenk, der Unterschenkel, das Sprunggelenk und der Fuß.

Wir sind auf die Erkennung, konservative und operative Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation sämtlicher Verletzungen der unteren spezialisiert und verfügen im Krankenhaus Barmherzige Brüder über die notwendigen Instrumente und Materialien für eine erfolgreiche Behandlung.

Eine kleine Auswahl, wie wir bei Verletzungen der unteren Gliedmaße helfen können, zeigen wir Ihnen hier.
Gerne beraten wir Sie in unserer Sprechstunde oder bei Notfällen jederzeit in unserer Notaufnahme.

Ansprechpartner

Sekretariat
Eva Estner
Telefon:
+49 (0)89 1797-2535
Telefax: +49 (0)89 1797-2505
E-Mail: eva.estner@barmherzige-muenchen.de


Kontakt / Sprechstunden / Ambulanz