ZEP – Zentrum für Ernährungsmedizin und Prävention

ZEPmax-plus

Adipositas ist eine chronische Erkrankung! Sie kann daher nur mit einer langfristigen Therapie nachhaltig behandelt werden!

Laut der interdisziplinären Leitlinie der Deutschen Adipositasgesellschaft zur „Prävention und Therapie der Adipositas“ kann die Effektivität einer Gewichtsreduktion durch eine langfristige Versorgung („extended care“) deutlich verbessert werden. Die Maßnahmen einer langfristigen Gewichtstabilisierung bzw. weiteren Gewichtsreduktion müssen immer die Aspekte der Ernährungstherapie, der Bewegungstherapie, der medizinischen Betreuung und der Verhaltenstherapie umschließen.

Genau aus diesem Grund bieten wir allen ehemaligen ZEPmax / ZEPmax-vari Teilnehmer unser modernes, effektives und nachhaltiges Nachsorgeprogramm ZEPmax-plus an - entwickelt nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien.

Ziel ist eine langfristige Stabilisierung des Gewichtsmanagements nach ZEPmax oder ZEPmax vari und gegebenenfalls auch eine weitere Gewichtsabnahme

Die Themen sind:

  • Motivation zum Gewichtsmanagement.
  • Vertiefung der wichtigsten Inhalte aus ZEPmax bzw. ZEPmax-vari
  • Anpassen von Strategien an veränderte Lebensumstände
  • Gemeinsam stark durch Gruppentherapie
  • „Best-of “ der Ernährung in Theorie und Praxis
  • Kochen und Genießen
  • Spaß an Sport und Aktivität

Es handelt sich um ein interdisziplinäres, multimodales Programm zur nachhaltigen Gewichtssicherung oder auch zur weiteren Gewichtsreduktion. Herzstück sind sechs Gruppenstunden die im 3-Wochen-Rhythmus stattfinden. ZEPmax-plus bieten wir mit oder ohne Formulaphase an. Jeder Teilnehmer kann sein unten aufgeführtes Leistungspaket innerhalb von 26 Wochen in Anspruch nehmen.