ZEP – Zentrum für Ernährungsmedizin und Prävention

ZEPSport

Zitat von Jürgen Weineck, einem deutschen Sportmediziner

"Gäbe es ein Medikament, das nur annähernd ähnliche segensreiche Wirkungen wie ein regelmäßiges Ausdauertraining auf alle Risikofaktoren degenerativer Herz-Kreislauf Erkrankungen hätte, man könnte es wohl kaum bezahlen!"

ZEPSport ist ein medizinisches Sportprogramm, welches in kleinen Gruppen von bis zu acht Personen angeboten wird. Unsere Zielgruppen sind Wiedereinsteiger, Übergewichtige und alle, die den Mut fassen, wieder etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Also kein RehaSport aber auch kein Fitnessstudio. ZEPSport ist eine Zwischenstation um ungeübte und untrainierte wieder fit und mobil zu machen. Trotzdem kommen aber auch alle trainierte auf Ihre Kosten. Durch das spezielle Funktionstraining, in dem jeder individuell (mit seinem eigenen Körpergewicht) arbeiten kann, ist für jeden was dabei und Spaß steht bei uns immer noch im Vordergrund - denn nur wer Spaß hat, macht regelmäßig Sport.

Bei entsprechender Vorerkrankung ist eine stationäre Voruntersuchung möglich.

Unsere qualifizierten Trainer bieten Pilates, Faszien TrainingbodyArt®, TRX®, BOXEN-Workout, Yoga und vieles mehr.
Hier der aktuelle Kursplan, die Kursbeschreibungen und Videos.

Unsere Trainingsräume bieten eine angenehme und freundliche Trainingsatmosphäre. Zudem bringen wir deren Ausstattung und unser Fachwissen bezüglich Trainingsmethoden ständig auf den neuesten Stand. Bei uns trainieren Sie ohne sich vertraglich binden zu müssen. Wir bieten ein flexibles 10er-Karten-System, das es Ihnen ermöglicht, Ihr Training optimal in Ihren Alltag einzubinden. Für sehr motivierte bieten wird auch eine kostengünstige ZEPSport Monatskarte
Schnuppertraining? Hierfür können Sie eine Einzelkarte im ZEP erwerben.

Damit es keine Überbuchungen der Kurse gibt kann jeder Teilnehmer sich online in unserem ZEPSport Onlineplaner einloggen – dazu bekommt jeder Kursteilnehmer ein persönliches Passwort nach Anmeldung im ZEP (gilt auch für Schnuppertraining).

Kursbeschreibungen

TRX

TRX-Training ist ein hoch effektives Ganzkörper-Workout unter Einsatz eines nicht elastischen Gurtsystems, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand sowohl im Stehen als auch im Liegen genutzt wird. Da die Gurte des TRX© beim Training ständig in Bewegung sind, werden neben den großen Muskelketten auch die kleinen, gelenknahen Muskeln aktiviert.

Body Fit

Body Fit ist eine spezielle Trainingsmethode, um effektiver und langanhaltender Fett zu verbrennen. Aufgrund der kurzen, hochintensiven Belastungsphasen, abwechselnd mit kurzen Erholungsphasen, wirkt das Training wie eine „Wechseldusche“ auf den Körper ein.

Fighting Fit

Kicken und Boxen auf Pratzen. Kombiniert mit Kampfsportspezifischen Kraft- und Ausdauerübungen.

bodyART

bodyART® ist ein ganzheitliches Körpertraining und basiert auf den 5 Elementen der Chinesischen Medizin. Es trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Stabilität, Koordination, Wohlbefinden, Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirken von Rückenschmerzen sowie Stressabbau sind positive Effekte des einzigartigen Trainings. Der Körper wird durch das regelmäßige Training athletisch geformt und fühlt sich im Alltag wieder gestärkt und vital!

Vinyasa Flow YOGA

Charakterisiert sich durch dynamische, kraftvolle Bewegungsabläufe, die so aneinandergereiht sind, dass eine fließende Sequenz entsteht. Es wirkt harmonisierend und gleichzeitig energetisierend auf Körper und Geist.

Bewegter Rücken

Bewegter Rücken ist ein Trainingskonzept, dass sich durch fließend, harmonischen Bewegungen im Rhythmus der Musik auszeichnet. Eine moderne und zeitgemäße Form des Haltungs- und Rückentrainings. Das Spiel zwischen Spannung und Entspannung, zwischen Kraft-und Gelöstheit. Das setzten spezifischer Reize für alle Strukturen, stehen für eine uneingeschränkte Bewegungsfreude und eine hohe Lebensqualität im Alltag.

Core-Workout

Das Core-Workout bietet verschiedene Übungsmöglichkeiten und Alternativen zum klassischen Sit-up Training. Um die Körpermitte effektiv zu trainieren, arbeiten wir an der tiefliegenden Muskulatur im Bauch und Rücken. Nicht nur ein flacher Bauch ist das Ziel, auch eine bessere Haltung und Körperstabilität.

Functional Training

Functional Training beinhaltet  ein Training wo viele Muskelgruppen miteinbezogen werden. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht sowie mit speziellen Zusatzgewichten (TRX, Medizinball, Mini Band). Dieses Training ist für alle Stufen geeignet.

Pilates

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining + Schulung der Atmung.

Es werden vor allem die tiefliegenden, kleinen und schwächeren Muskeln beansprucht. Die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Gezielt trainiert werden  die Muskeln des Beckenbodens und der tiefen Rumpfmuskulatur. Pilates Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung.
Pilates ist ein schonendes Training, da die Bewegungen langsam und fließend ausgeführt werden.

Faszien Training

Faszien sind die Bindegewebshüllen unserer Muskeln. Ohne den Faszien würden wir unser Stabilität verlieren. Sind diese verklebt, können Rückenschmerzen, Knieprobleme usw. auftreten. Das Faszientraining ist für jedermann geeignet. Zum Einsatz kommt die Faszien Rolle sowie der Faszien Ball.

Workout für Einsteiger

In dieser Stunde finden Sie wieder den Einstieg in das Training. Die Übungen werden genau erklärt, langsam ausgeführt und gesteiger. Vor allem wird auf die richtige Ausführung geachtet! Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht, TRX, Mini,- Theraband, Pezzi Ball usw. Das Training ist sehr abwechslungsreich und mit unserer  motivierenden Trainerin gelangen Sie bald an Ihr Ziel.

Langhantel Workout

Das Workout Langhantel ist ein effektives Ganzkörpertraining, bei dem bestimmte Muskelgruppen gezielt trainiert werden. Beim Langhanteltraining wird die Maximalkraft, Stärke, Kraftausdauer und der Muskelaufbau deutlich gesteigert.

Sekretariat

Tel. +49 (0)89 1797-2029
Fax +49 (0)89 1797-2453
E-Mail: ZEP@barmherzige-muenchen.de 


Die Kurse von ZEPSport finden im Untergeschoss der Notburgastraße 14 statt! (Nähe Romanplatz)

Kontakt / Sprechstunden / Ambulanz