ZEP – Zentrum für Ernährungsmedizin und Prävention

Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapeutische Interventionen im Einzel- oder Gruppensetting sind wichtiger Bestandteil eines Programms zur Gewichtsreduktion. Die Verhaltensmodifikation stellt ein wesentliches Element der Adipositastherapie dar. Zur Anwendung kommen Methoden, die systematisch das Verhalten ändern können. Während der Verhaltenstherapie werden Sie Ihr bisheriges Essverhalten reflektieren und verschiedene Methoden und Strategien zum Umgang mit schwierigen Situationen aktiv erlernen.