Sektion Akutgeriatrie

Akute Erkrankungen – Gründe für eine Aufnahme in die Geriatrie

  • Infektionen der Atemwege, Lungenentzündung
  • Infektionen der Harnwege
  • Verschlechterung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzschwäche
  • Störungen im Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt
  • Akute Verwirrtheit (Delir)
  • Schlaganfall (mit motorischen Störungen, Verlust der normalen Sprachfähigkeit, Schluckstörung und neuropsychologischen Störungen)
  • Verschlechterung neurodegenerativer Erkrankungen (z. B. Parkinson-Syndrom)
  • Schwindel-Sturz-Syndrom, Gangstörungen
  • Stoffwechselstörungen (entgleister Diabetes mellitus)
  • Tumorerkrankungen
  • Akute Verschlechterung chronischer Schmerzsyndrome
  • Akute Schmerzschübe bei Arthrose oder Osteoporose