Sektion Akutgeriatrie

Unser Behandlungsangebot

Sinngemäß übersetzt bedeutet Geriatrie „Medizin für alte Menschen“.
In unserer Sektion für Akutgeriatrie behandeln wir ältere und hochbetagte Patienten.

Viele alte Menschen leiden gleichzeitig unter mehreren schweren Krankheiten (Multimorbidität), die unterschiedliche Organe und Organsysteme betreffen. Häufig kommen im Alter Funktionseinschränkungen hinzu, die ein selbstbestimmtes Leben erschweren oder unmöglich machen.

Kommt es dann bei diesen Patienten zu einer zusätzlichen akuten Erkrankung (z. B. Infektion, Exsikkose, Schlaganfall, Sturz mit Knochenbruch), droht der Verlust von Autonomie, Mobilität und Lebensqualität.
 
Ziel der Geriatrie ist es, begleitend zur Behandlung der Akuterkrankung, die Selbständigkeit unserer Patienten zu erhalten, wieder herzustellen bzw. zu verbessern, um den Patienten bald wieder mit einem Höchstmaß an Selbständigkeit und Lebensqualität in seine vertraute häusliche Umgebung zu entlassen.