Patientensicherheitstrainings

Notfallmedizinische Trainings - für den Ernstfall bereit und ausgebildet

Trainings sind moderne und besonders effektive Formen des Lernens, um erlerntes Wissen in geschütztem Rahmen praktisch anzuwenden und einzuüben. So können Ärzte und Pflegepersonal aller Ausbildungsstufen wichtige Abläufe und die optimale Zusammenarbeit trainieren, ohne den Patienten zu gefährden. Simulationspuppen imitieren den Zustand des Patienten verblüffend echt und spiegeln so für die Trainierenden absolut reale Versorgungsituationen wider.

Das notfallmedizinische Training zur Behandlung von schwer kranken oder verletzten Patienten ist eine große Herausforderung für die behandelnden Ärzte und Pflegekräfte. Diese Situationen trainieren wir in Teamtrainings auf der Grundlage notfallmedizinischer Leitlinien. Unsere Notfallmediziner und Fachpflegekräfte sind zertifizierte Ausbilder für:

  • ALS (Advanced Life Support)
  • BLS (Basic Life Support)
  • ATLS (Advanced Trauma Life Support)

Konsequentes und wiederholtes notfallmedizinisches Teamtraining sorgt für ein hohes Niveau an professioneller Versorgung in Situationen, die lebensrettende Maßnahmen erfordern.
Sicher ist sicher!