Stellenanzeige

Pflegepädagoge/ Pflegepädagogin als Praxisanleiter:in

Angehende Pflegekräfte in ihrer beruflichen Entwicklung zu fördern und zu begleiten lässt Ihr Herz höherschlagen? Pädagogische Konzepte zu erstellen und Prozesse zu gestalten liegt Ihnen im Blut? Teil eines Teams zu sein, das eine Ausbildungsqualität am Puls der Zeit bieten kann, erfüllt Sie mit Freude? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Denn für unsere Auszubildenden und neuen Mitarbeiter:innen schaffen wir Rahmenbedingungen von höchster Qualität und arbeiten ständig daran, diese zu halten und in zufriedene Gesichter zu schauen.

Ein Blick in den Aufgabenbereich:

  • Sie gestalten Anleitungs- und Lernkonzepte und entwickeln diese weiter.
  • Die Abnahme von Prüfungen gehört genauso zu Ihren Aufgaben, wie das Planen und Durchführen von Anleitungen.
  • In Zusammenarbeit mit unseren dezentralen Praxisanleitern stellen Sie die Ausbildungsqualität sicher und begleiten und betreuen unsere Auszubildenden und neuen Mitarbeiter:innen.
  • Auch bei der Weiterentwicklung bestehender Einarbeitungskonzepte ist Ihre Mitarbeit gefragt.
  • Unsere Lernangebote und Standards haben Sie fest im Blick und überarbeiten diese bei Bedarf.


So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in und einschlägige Berufserfahrung im stationären Bereich.
  • Ein abgeschlossenes Bachelorstudium Pflegepädagogik rundet Ihr Profil ab.
  • Sie können in Vollzeit oder Teilzeit mit mind. 30 Std./Woche möglichst zeitnah bei uns starten.
  • Sie schaffen es, zu motivieren und die Arbeit mit Auszubildenden und neuen Mitarbeitern ist genau Ihr Ding!
  • Ihr pädagogisches Geschick, Ihre ausgeprägte Sozialkompetenz und Ihre Kommunikationsstärke prägen Ihren Arbeitsstil. S
  • ie identifizieren sich mit den Werten unseres christlichen Krankenhauses: Hospitalität, Qualität, Respekt, Verantwortung und Spiritualität.

 

Dies sind unsere Benefits:

  • Bei uns finden Sie eine zuverlässige Patientenversorgung auf höchstem fachlichen Niveau sowie ein sehr kollegiales Arbeitsklima.
  • Fortbildungen sind fester Bestandteil Ihrer Entwicklung bei uns.
  • Sie arbeiten 38,5 Stunden pro Wochen und haben 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Ein unbefristeter Vertrag ist für uns selbstverständlich. Wir vergüten nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Zusätzlich zu Ihrem monatlichen Gehalt bekommen Sie pro Jahr drei Sonderzahlungen.
  • Zu unseren starken Sozialleistungen gehören auch die betriebliche Altersversorgung sowie eine kostenfreie Beihilfeversicherung und die Möglichkeit zur kirchlichen Höherversicherung im Rahmen einer Zusatzkrankenversicherung.
  • Ein weiteres Plus: unsere Ballungsraumzulage und die Vergünstigung des MVV durch das IsarCardJob-Ticket.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: von Sport und Entspannung mit Gympass bis Kochkurse im ZEP ist sicher auch für Sie was dabei.

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, der Religion, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.  

Sie möchten noch mehr erfahren? Dann rufen Sie einfach unter 089/1797 1900 Frau Siglinde Haunfelder, unsere Pflegedirektorin, an. Sie beantwortet gerne Ihre Fragen.  

Das passt für Sie? Dann bewerben Sie sich bis zum 31.12.2021 per E-Mail über bewerbung@barmherzige-muenchen.de.
Mehr Infos über unser Haus: www.barmherzige-muenchen.de.

Stelle empfehlen
Stellenkürzel

BBM_Praxisanleiter/in 03/2021

Zurück zur Übersicht