Stellenanzeige

MFA oder Kauffrau/ -mann im Gesundheitswesen für Patientenaufnahme NFZ

Der Arbeitsalltag einer Notaufnahme fasziniert Sie? Wenn andere schlafen gehen, werden Sie erst richtig wach? Schichtdienste passen perfekt zu ihrem flexiblen Privatleben? Dann bewerben Sie sich jetzt! In unserem Notfallzentrum wird Ihnen so schnell nicht langweilig, durch die Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen bekommen Sie viele, interessante Einblicke. Für die Nachtschichten gibt es selbstverständlich entsprechende Zuschläge und unser Team wird Ihnen dabei helfen, sich schnell wohlzufühlen.


So stellen wir Sie uns vor:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich (Arzthelfer:in, Medizinische:r Fachangestellte:r, Kauffrau/ -mann im Gesundheitswesen o. ä.) oder vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben bereits Kenntnisse der medizinischen Terminologie. Perfekt, wenn Sie auch bereits Erfahrung mit der Abrechnung nach EBM und GOÄ gesammelt haben.
  • Wenn Sie schon Grundkenntnisse in administrativer Patientenaufnahme und über medizinische/ ärztliche Wahlleistungen haben, freuen wir uns über dieses weitere Plus.
  • Einen Dienstplan mit Schicht- und Wochenenddiensten können Sie gut in Ihren Alltag integrieren.
  • Sich in die persönliche Situation von Patient:innen einzufühlen fällt Ihnen leicht und Sie haben gerne ein offenes Ohr für deren Anliegen.
  • Sie können sich mit den Werten unseres christlichen Krankenhauses identifizieren: Hospitalität, Qualität, Respekt, Verantwortung und Spiritualität.




Ein Blick in den Aufgabenbereich:

  • Sie sind der Dreh- und Angelpunkt der administrativen Patientenaufnahme und übernehmen die Patientendatenverwaltung.
  • Bei der Administration und Organisation der Notfallaufnahme erwartet Sie neben anderem auch unser Telefondienst.
  • Sie sorgen für eine gute Vorbereitung der Patientenakten für stationäre und ambulante Aufnahmen.
  • Auch die Abrechnungsvorbereitung und Erfassung EBM-Ziffern haben Sie fest im Griff. Im Früh-, Spät und Nachtdienst verbringen Sie bei uns jeweils 7,8 Stunden.
  • Wir nutzen bei uns das Krankenhausinformationssystem Dedalus Orbis. Vielleicht haben Sie damit schon gearbeitet? Wenn nicht, auch kein Problem!

Wir bieten Ihnen:

  • Bei uns arbeiten Sie 39 Stunden und haben 31 Tage Urlaub.
  • Sie erreichen uns sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und können in Ihrer Mittagspause günstig in unserer Kantine essen.
  • Fortbildungen sind fester Bestandteil Ihrer Entwicklung bei uns.
  • Ein unbefristeter Vertrag ist für uns selbstverständlich. Wir vergüten nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Das bedeutet, zusätzlich zu Ihrem monatlichen Gehalt bekommen Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Zu unseren starken Sozialleistungen gehören auch die betriebliche Altersversorgung sowie eine kostenfreie Beihilfeversicherung und die Möglichkeit zur kirchlichen Höherversicherung im Rahmen einer Zusatzkrankenversicherung.
  • Ein weiteres Plus: unsere Ballungsraumzulage und die Vergünstigung des MVV durch das IsarCardJob-Ticket. I
  • hre Gesundheit ist uns wichtig: von Sport und Entspannung mit Gympass bis Kochkurse im ZEP ist sicher auch für Sie was dabei.
  • Unser Teilzeitangebot: geringere Wochenarbeitszeit durch Reduzierung der Arbeitstage. Die verbleibenden Arbeitstage werden in vollen Schichten mit 7,8 Stunden erbracht.



Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, der Religion, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Sie möchten noch mehr erfahren? Dann rufen Sie einfach unter 089/1797 1901 Herrn Stefan Hoppe, unseren stellvertretenden Pflegedirektor, an. Er beantwortet gerne Ihre Fragen.

Das passt für Sie? Dann bewerben Sie sich bis zum 31.12.2021 per E-Mail über
bewerbung@barmherzige-muenchen.de.
Mehr Infos über unser Haus: www.barmherzige-muenchen.de

Stelle empfehlen
Stellenkürzel

BBM_Pat_Aufnahme NFZ 10/20

Zurück zur Übersicht