Klinik für Innere Medizin II - Kardiologie, Pneumologie und Notaufnahme

Pneumologie

Die Pneumologie/Pulmologie ist die Fachrichtung in der Inneren Medizin, die sich mit Erkrankungen der Atemwege, der Lunge und des Rippenfells befasst. Neben Lungenentzündungen und Lungen- und Rippenfellkrebs, werden Erkrankungen der Lungengefäße und schlafbezogenen Atmungsstörungen diagnostiziert und behandelt.
Wir verfügen über ein modernes Lungenfunktionslabor und eine Spiroergometrie. In der Endoskopie werden flexible Lungenspiegelungen mit Probenentnahmen mittels Zangen, Nadeln und Lavage mit modernen Geräten in einer milden Schlafnarkose durchgeführt. Die Beatmungstherapie erfolgt auf der Intensivstation.