Klinik für Innere Medizin II - Kardiologie, Pneumologie und Notaufnahme

Methoden & Medizintechnik

Die Klinik für Innere Medizin II verfügt über mehrere modern ausgestattete Untersuchungsbereiche. Im kardiologischen/pneumologischen Funktionsbereich werden EKGs, LZ-Messungen, Ultraschalluntersuchungen (Herz, Lunge, Gefäße), Lungenfunktionsprüfungen, Belastungsuntersuchungen (Ergometrie, Spiroergometrie, Stressultraschall), Herzschrittmacher-und ICD-Kontrollen durchgeführt.
Im modern ausgestatteten Herzkatheterlabor finden Herzkatheteruntersuchungen und Herzschrittmacherimplantationen statt.
Lungenspiegelungen werden mit modernen Geräten in der Endoskopie durchgeführt.