Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung - Chronische Pankreatitis

Die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) erfüllt im menschlichen Körper mehrere wichtige Funktionen. Zum einen produziert die Bauchspeicheldrüse wichtige Verdauungssäfte, welche im Zwölffingerdarm dem Nahrungsbrei zugemischt werden. Des Weiteren produziert die Bauchspeicheldrüse das Hormon Insulin, welches über den Blutweg ein wichtige Rolle in der Kontrolle des Blutzuckerspiegels spielt. Die Bauchspeicheldrüse liegt "im Herzen" des Bauchraumes und grenzt unmittelbar an große Blutgefäße, die zentralen Gallengänge und sämtliche Oberbauchorgane (Magen, Dickdarm, Milz, etc.).

Symptome

Insbesondere durch eine akute Entzündung, Verkalkung und „Steine“ in der Bauchspeicheldrüse, aber auch durch jahrelangen übermäßigen Genuss von Alkohol, kann eine chronische Entzündung der Bauchspeicheldrüse entstehen. Diese geht oft mit unspezifischen Oberbauchbeschwerden und im Verlauf mit Schmerzen (vor allem bei "Steinen") einher.

Behandlung

Falls sich Beschwerden nicht mit konservativen Maßnahmen zufriedenstellend behandeln lassen (Alkoholabstinenz, Schmerzmittel, etc.) und vor allem bei der Ausbildung von Zysten, gibt es viele interventionelle und operative Möglichkeiten in der Behandlung dieses Krankheitsbildes.

Noch Fragen?
Vereinbaren Sie gerne einen Termin für unsere Sprechstunde zu einem persönlichen Beratungsgespräch.

Ansprechpartner

Sekretariat
Dagmar Kluge
Susanne Lentner
Tel. +49 (0)89 1797-2302
Fax +49 (0)89 1797-905051
E-Mail: chi@barmherzige-muenchen.de


Kontakt / Sprechstunden / Ambulanz